Sachsen-Anhalts Wälder darben!

Sachsen-Anhalts Wälder darben!

Mit der Magdeburger Erklärung hatte der Waldbesitzerverband bereits im April des Jahres auf die brisante Situation in Sachsen-Anhalts Wäldern hingewiesen. Die Jahrhundertdürre des Sommers 2018, mit den tiefsten je gemessenen Pegelständen der Elbe, hat nunmehr eine regelrechtes Jahrhundert-Schadens-Ereignis in Sachsen-Anhalts Wäldern ausgelöst.

Nach den Sommer- und Herbststürmen 2017 hat der Orkan Friederike im Januar 2018 die Sturmschadensbilanz auf 3,5 Millionen Festmeter erhöht. Durch die über Monate anhaltende Dürre ist die Wald- und Forstwirtschaft in Sachsen-Anhalt zwischenzeitlich vom nächsten Schlag gezeichnet.

Lesen Sie dazu die Pressemitteilung "Dürre" vom 29. August 2018 mit einer Ad-hoc-Schadensschätzung.

 

 

 

Werden Sie Mitglied!

 Als Waldbesitzer können Sie mit Ihrer Mitgliedschaft dazu beitragen Ihre Interessen mit einer starken Gemeinschaft durchzusetzen.

Hier finden Sie alle Unterlagen zu den verschiedenen Möglichkeiten einer Mitgliedschaft. Unsere Satzung sowie die Beitragsordnung sind hier ebenfalls einzusehen.

Versicherungsstelle Deutscher Wald

Wald hat zahlreiche Funktionen. Er ist nachhaltiger Rohstoff- und Energielieferant der Zukunft und Arbeitsplatz, dient dem Klima-, Wasser- und Bodenschutz, ist ein Erholungsraum. Die Versicherungsstelle Deutscher Wald setzt sich mit forstfachlicher Kompetenz intensiv mit Ihren Risiken als Waldbesitzer auseinander und hilft Ihnen, dieses wertvolle Stück Natur und Ihr Vermögen zu schützen.

Unser Dachverband

 

 

Besuchen Sie unseren Dachverband.

Die „AGDW – Die Waldeigentümer“ vertritt die Interessen des Privat- und Kommunalwaldes gegenüber dem Deutschen Bundestag und dem Bundesrat, den Ministerien, der Wirtschaft, der Wissenschaft und auch in Gremien anderer Verbände.